Zweck der Bürgerinitiative „Keine Forensik auf Lichtscheid“ ist die Verhinderung des Baus einer forensischen Klinik auf Lichtscheid.


Der von Frau Ministerin Steffens festgelegte Standort an der Müngstener Straße   ist   völlig   ungeeignet:   Er   liegt   mitten   in   einem   Familien-Wohngebiet   mit   hohem Entwicklungspotenzial, in unmittelbarer Nachbarschaft u.a. zu Kindergarten, Grundschule und Altenheim.
Wir fordern deshalb von Frau Ministerin Steffens und den Verantwortlichen in der Politik in Wuppertal und Düsseldorf:

  • Verbindliche und endgültige Aufgabe  des völlig ungeeigneten Standortes Müngstener Straße in Wuppertal Lichtscheid!
  • Auswahl   eines   alternativen   Standortes   im   Landgerichtsbezirk   mit   möglichst   wenig   negativen Auswirkungen!  (wenig   Wohnbebauung,   Mindestabstand   zur   Wohnbebauung,   wenig   betroffene Grundstückseigentümer,   wenig   Auswirkungen   auf   die   Attraktivität   der   Stadt;   Ausgleich   für   versiegelte Flächen)